10. Tag der IT-Sicherheit, 07.06.2018

IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen nehmen zu - gerade kleinere Unternehmen und der Mittelstand müssen sich daher immer stärker mit dem Thema IT-Sicherheit auseinandersetzen, das heute aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken ist.

Der Tag der IT-Sicherheit in Karlsruhe zeigt deshalb einmal jährlich aktuelle IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen auf und informiert ausführlich zu Präventionsmöglichkeiten.

Programm

14.00 Uhr Begrüßung
Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe
David Hermanns, Geschäftsführer CyberForum e.V.

14.10 Uhr Keynote: Die Digitalisierungsstrategie des Landes Baden-Württemberg
Stefan Krebs, Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie

15.00 Uhr Unternehmer im Fadenkreuz
Florian Buzin, STARFACE GmbH

15.45 Uhr Buffet-Networking

16.45 Uhr Lernende Systeme und die Zukunft der IT-Sicherheit
Prof. Dr. Jörn Müller-Quade, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

17.15 Uhr IUNO Technologiedatenmarktplatz - Sicherheit als Enabler in der Industrie 4.0 Produktion
Dr. Hans-Peter Bock, TRUMPF Werkzeug-maschinen GmbH + Co. KG

17.45 Uhr Warum wir uns selbst im Weg stehen - oder: Über die Psychologie der IT-Sicherheit
Dirk Fox, Secorvo Security Consulting GmbH

18.15 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Dirk Fox, Geschäftsführer der Secorvo Security Consulting GmbH und Mitinitiator der KA-IT-Si


Programmflyer

Anmeldung und Konditionen

Die Kostenbeteiligung beträgt pro Person 90 EUR (inkl. MwSt.).

Studenten: 30 EUR (inkl. MwSt.)
(Studenten müssen bei der Veranstaltung einen gültigen Studentenausweis vorlegen.)

Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung per Post.

Die Stornierung der Anmeldung ist bis 2 Tage vor Veranstaltungs­beginn kostenfrei möglich. Bei später eingehender Stornierung wird der volle Teilnahmebetrag in Rechnung gestellt.

Anmeldung